Männchen

Baldachinspinnen-Besuch

Heute morgen hat sich bei Annegret (das ist der Name der Baldachinspinne Linyphia triangularis, die in meiner Kräuterspirale lebt) Hausbesuch eingestellt: Ein Männchen – es stellte sich heraus, dass es sich um Berthold handelt – kam zu einem Stelldichein.

Annegret und Berthold verstanden sich auf Anhieb sehr gut. Sie verbrachten den gesamten Tag gemeinsam im Teppichnetz von Annegret. Was sie dort unternahmen, zeige ich auf meiner nächsten Bildeinstellung :-).

Eichenspinnermännchen

Hoi zsamme,

nachdem ich mir alle Makrozeitungen zu Gemüte geführt und ein Bild beim Wettbewerb eingegeben habe (ich hoffe, es entspricht den Regeln), würde ich hier gern ein Bild zur Besprechung stellen.

Schon einmal vielen Dank für eure Kommentare und Kritiken und ein besonderer Dank an die Gründer/Autoren von Makrotreff für diese tolle Website!

Zum Bild:

Entdeckt hat ihn mein Sohn, fotografieren durfte ich ihn, Freihand an der Mauer lehnend.

Das Bild ist um ca. 10% beschnitten.

Gefährliches Unterfangen – Wespenspinne (Argiope bruennichi), Männchen und Weibchen

Wespenspinnenpärchen im Netz. Wieder mal eine Aufnahme von hinten ;-) 

Oben sieht man das wesentlich größere Weibchen. Darunter hängt das kleine, doch eher unscheinbare Männchen. Nach der Paarung sollte er vermutlich schnellstens das Weite suchen, falls es bei dieser Spinnenart auch üblich ist, das Männchen zu verspeisen. 

Nikon CoolpixP610