Altglas Test 2

Hallo,

Hier nun Test Meyer Optik Görlitz ORESTON 50mm f1,8 mein Fazit: Das Objektiv bildet schon bei Offenblende f1,8 scharf ab (Foto 1), f2,8 (Foto 2), f4 (Foto 3).

Das Bokeh ist ähnlich dem Helios 58mm.

Der Blendenring hat noch jede Menge Zwischenblenden zu bieten.

Auch hier ist nichts bearbeitet.

Gruß

Erich
 

 

Kommentare

Profile picture for user Sigi Weyrauch

Hallo Erich,

ich hab mir deine Altglas Testserie aufmerksam angeschaut, bei dem Oreston 50 1.8 meine ich kommt das im Ergebnis fast deckungsgleich mit meinem gleichen Oreston rüber.

Interessant für mich wäre noch gewesen was mit ISO 250 z.B. passiert.

Im Ganzen finde ich bei allen besonders das Bokeh gut plaziert, das ist im übrigen das erste was mich anspricht.

Klasse dass ja nun weitere Anregungen von dir kommen werden.

Viele Grüße Sigi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!