Blaue Krokus

Ich wollt es halt auch mal probieren, auch wenn ichs nicht kann. Das 2. Foto hat mir entschieden zu aufdringliche Bubbles.

 

Meyer Optik Domiplan mit Porst 2x Telekonverter, Zwischenring an verschiedenen Stellen.

Bringt man den Zwischenring (hier nur 10mm) zwischen Objektiv und Konverter an, werden die Bubbles nicht ganz so aufdringlich, und man erhält ein "Super-Tele". Natürlich auf Kosten der Schärfe, Kontrast usw.

Kommentare

Profile picture for user Sigi Weyrauch
Makronist

Hallo Ulli,

erst mal finde ich ist das mit dem Domiplan bestens gelungen, und die Bubbles sind ja gerade im Vintage gewünscht. Das mit dem Zwischenring und Konverter probiere ich mit dem Domi auch und es klappt doch.

Also ich würde es begrüßen wenn noch mehr Vintage Fotos kommen.

Viele Grüße Sigi

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Sigi,

eigentlich kann man nicht sagen, dass Bubbles in der Vintage-Fotografie erwünscht sind. Das klingt ja fast so, als würden diese stets angestrebt. Dem ist aber nicht so. Viele Vintage-Makronisten mögen Bubbles, andere überhaupt nicht. Gerade bei diesen Bubbles scheiden sich die Geister.

Vintage-Makrofotografie ist Malen mit der Kamera. Und da gibt es sehr viele verschiedene Darstellungsformen, die diesem Anspruch gerecht werden – wesentlich mehr als Bubbles...

Lieber Gruß,

Roland

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Uli,

ich bin einer der die Blasen mag, aber nur wenn sie nicht zu aufdringlich sind. Mit den Bubbles ist es wie mit dem Leberkäs auf der Semmel, eine leckere Sache, aber wehe er ist zu dick aufgetragen, schon wird es einem schlecht *lach*. das erste Bild ist ganz das meine.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Uli,

teile ganz Wolfgangs Meinung. Alles dahin, wo es hingehört. Du hast es geschafft, die Blubber sehr dezent zu plazieren. Das gefällt mir. Bild 1 ist hier mein Favorit. Ja, und Glückwunsch zu deinem gefräßigen Gartenmitbewohner. Voll süß! Villeicht schmecken deine Krokusse nach Ameisen. lol

Liebe Grüße

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!