Wenn die Farben verblassen

Letzte Mohnblüten im Wind kurz bevor der Wind die Blütenblätter mitnimmt und ein weiterer Lebensabschnitt beginnt.

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Adrian,

na, was für ein attraktives Senioren-Pärchen. Dezent kommt es daher, aber in trautem Gleichklang. Die wilden Zeiten scheinen vorüber zu sein, an ihre Stelle kommt nun Ruhe und Gelassenheit ins Spiel (Hintergrund, Gleichklang) . Das Senioren-Pärchen scheint mit viel Erfahrung in das Weltgeschehen zu schauen... :-). Es scheint zu wissen, dass seine Rest-Lebenszeit als Mohnblüte nur noch kurz weilt. Aber es scheint auch zu wissen, dass danach etwas Neues kommt...

Das alles drückt dieses Foto aus!

Die extrem schmale Schärfeebene liegt perfekt auf dem vorderen Blütenblattrand der rechten Blüte und betont damit den weißen Abschlussrand – gleich einer klassischen, altersbedingten Weißfärbung vieler Lebewesen. Selbst der moderne Mensch kann sich dem nur mit sehr viel Farbstoff auf dem Kopf entziehen :-).

Super in Szene gesetzt, durch gekonnte Reduktion die Ruhe des Alterns zum Ausdruck gemacht. Japaner sprechen hier von Wabi-Sabi – von der Kunst, beide Seiten des Lebens darzustellen anstatt nur die perfekte.

GRATULATION zu diesem Top-Foto!

Häufig liegt die Klasse in Einfachen.

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user Adrian Scheel

Hallo Roland, ich bin ganz hingerissen von Deinem wortmalerischen Kommentar und der Zeit die Du DIr genommen hast, mein Bild zu betrachten und zu kommentieren. Du drückst in Worten aus, was ich im Bild versucht habe einzufangen. Den Wind der die beiden Blumen sanft hin und herwiegte konnte ich leider nicht darstellen, den muss man sich vorstellen. Wünsche Dir ein feines, erfülltes Wochenende :-)

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!