Sternenförmiges Bokeh in unvollendetem Spinnennetz ;-)

Ich habe heute früh im Wald was faszinierendes entdeckt. Zwei Spinnennetze dicht beieinander. Irgendwas störte mich, kam aber nicht direkt drauf, was es war........ Dann kam der Geistesblitz: Die eine Spinne hatte vergessen einen Teil ihres Netzes zu spinnen. 

Das die Bilder nicht scharf sind, und leider zu hell, weiß ich. Da ich nicht in RAW fotografiere, kann ich hier auch nicht viel machen. (Rechner zu langsam :-( ) 

Mir ging es nur darum ein schönes sternenförmiges Bokeh zu zeigen. Ob die Spinne irgendeine Krankheit hat, die sie dazu veranlasst, dass sie das Netz so belässt? Hier haben Fliegen definitiv eine Chance ungestreift hindurchzufliegen. "Russisch Roulette" 

Mit Offenblende 2.0 aufgenommen, etwas an Farbe und Kontrast gezogen

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Tolle Entdeckung, Marny!

Bild 1 ist hier mein Favorit. Dieses zweite Netz in der Unschärfe beigeistert mich.Auch wie du das Motiv in dein Hochformat gepackt hast finde ich klasse und gelungen. Die Schärfe hierbei finden ich und mein Blindenhund durchaus ok. * grins

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Gabi

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!