Junge Buchenschleimrüblinge

Der Frost hat die Herbstpilze dahingerafft. Mal schauen wie es mit den Winterpilzen wird.

Stack ca. 15 Aufnahmen

Kommentare

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Wolfgang,

da bist du bestimmt etwas traurig. Ich wußte noch nicht einmal, dass es Herbst- und Winterpilze gibt.

Hier zeigst du uns wieder ein gelungenes Pilzportrait vom Buchenschleimrübling.Bei deinen Bildern fühle ich mich jedes Mal in den Wald versetzt, an den Fundort deiner Aufnahme. Man  scheint förmlich den Waldboden riechen zu können.Es ist unglaublich. Super!

Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent.

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Wolfgang Zeiselmair
Makronist

Hallo Gabi,

Winterpilze brauchen Frost um überhaupt wachsen zu können. Winterporlinge und Austernseitlinge sind die häufigsten. Leider viel schwerer zu finden als die Herbstgenossen.
Wolltest Du bei Deinen Zieräpfeln wirklich keine Kommentare? Ich frage, weil es mir sehr oft passiert dass bei den Feldern Makro/Vintage und Kommentar ja/nein die Eingabe verrutscht weil ich nach unten scrollen will aber noch im Feld bin und dabei unbemerkt die Eingabe ändere :-(.

Servus
Wolfgang

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo Wolfgang,

danke für die Info zu den Pilzen!

Zu deiner Frage: Ich habe es als Grußfoto eingestellt und deshalb habe ich das nein angeklickt. Ist aber eigentlich Blödsinn, denn jeder darf und kann gerne meine Bilder kommentieren. Bin der Meinung, wenn ich sie hier zeige, möchte ich auch eure Kritik und Meinung dazu  hören bzw. freue mich darüber, denn das bringt mich weiter. Natürlich ist das kein Muß.Jeder so wie er mag und wie er  sich vom Bild angesprochen fühlt. :-)  Ich ändere das gleich mal um.

Liebe Grüße

Gabi

 

Profile picture for user Thomas Kappel
Makronist

Hallo Wolfgang,

klasse, ein sehr schönes Bild.
Ich kann Gabi nur zustimmen, man kann den Waldboden fast riechen.

Machst du die Einzelaufnahmen durch verdrehen des Fokusringes oder verwendest du einen Schlitten?

Viele Grüße
Thomas

 

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!