Heuschrecken

Ich hoffe ich liege richtig mit der gemeinen Eichenschrecke. Hier ein Weibchen auf der Suche nach einem Ablageplatz. Zuerst war es die Terrassentür auf dem Insekten Schutzgitter. Später habe ich sie umgesetzt auf einen Baum. Ich weiß nicht ob die Eiablage in einem fluoreszierten blauen Sekret erfolgt. Dies hat sie aber auf dem Insektengitter hinterlassen. Ein tolles Erlebnis und wieder gelernt das es mehr zu sehen gibt als man glaubt.

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!