Altglas Test 1

Hallo Allerseits,

nun habe ich meine drei Altgläser (das 4. ist postalisch zu mir unterwegs Lylith 30mm f3,5) mal einem kleinen Test unterzogen, bei spätnachmittaglicher Sonne, um Schärfe und Bokeh mal auszuloten.
Kamera Olympus OM-D E-M 10 Mark II

Als erstes habe ich das ZENIT HELIOS 44-2 50mm f2 angeschlossen, mein Fazit: Bei Offenblende f2 bildet es noch nicht so scharf ab, die anfokussierten Beeren wirken etwas schwammig (Bild 1), das ändert sich bei Blende f2,8 schlagartig, hier ist sind sie, der Ast und die Blätter schön scharf (Bild 2), was sich bei Blende f4 noch erhöht (Bild 3).
Das Bokeh zeigt schöne Blasen, die logischerweise bei noch mehr Abblendung unruhiger werden.
Was auch gewöhnungsbedürftig ist, der Ring hinter dem Blendenring, dient dazu, das man die Blende feststellt, er rastet leider nicht ein, und man muß aufpassen, ihn nicht aus versehen zu verstellen!

Ich habe die Fotos absichtlich nicht bearbeitet, um den Test nicht zu beinflussen.
Auch bildet dieser Test natürlich keine Aussage darüber, wie sich die Objektive an anderen, oder auch des gleichen Kameratyps verhalten!
 

Gruß

Erich

Kommentare

Profile picture for user Flora1958

Hallo Erich,

mir gefällt das Bokeh sehr gut. Schön ist auch, dass du die Blendenvergleiche mit eingestellt hast. Da kann man sich wirklich gut orientieren und man bekommt eine Vorstellung der Abbildungsleistung des Helios.

Beim ersten Bild hast du eine kleine Mücke mit erwischt. Schau mal! Deine Bilder finde ich auch recht sehenswert. Der Hintergrund ist farblich sehr ansprechend gezeichnet und dein Motiv auch. Prima!

Viel Spaß weiterhin beim Probieren

wünscht dir

Gabi

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!