Neuen Kommentar schreiben

Profile picture for user Sigi Weyrauch
Makronist

Hallo Roland,

während ich gestern am 2.2. deinen Beitrag gelesen habe kam im BR Fernsehen eine Karnevalssitzung von "Fastnacht in Franken 2018" da trat "Matthias Walz" auf und der hat sehr eindrucksvoll das Thema Insektensterben vorgebracht, dies kannst du ja in der Mediathek anschauen falls du es nicht zufällig schon gesehen hast.

Zu den heutigen Schulsystemen und auch Ausbildungsmodalitäten in den Kindergärten bin ich mir nicht ganz sicher ob da über Insekten und ähnliche verwandte Themen gesprochen und unterrichtet wird. Ich wohne direkt neben einer Grundschule und werde demnächst mal die Schulleitung anfragen ob es da Anknüpfungspunkte gibt.

Deine umfangreichen Ausführungen sind für mich absolut plausibel, nur eins erschließt sich mir dennoch nicht, du sprichst ja den Erhalt der Biodiversität an, die ja zwingend im Vordergrund stehen müsste, damit alle anderen Bausteine die daraus folgern funktionieren können. Aber wie kannst du dir das vorstellen, wie könnte in der heutigen Landwirtschaft mit konkreten veränderten Maßnahmen so ein landwirtschaftlicher Unternehmer gezielt dahin kommen, wenn er seine betriebliche Wirtschaft umstellt, und dann im "biodiversen" Plan dennoch zufriedenstellend existiert? So eine Umstellung z.B. im Kleingartenbereich ist ja mit wenig Aufwand in zeitlich überschaubaren Schritten zu realisieren.

Diese komplexen landwirtschaftliche Fabriken sind doch so in Systeme eingebunden, wo fast der Eindruck entsteht dass da kaum noch Räume frei sind, außer durch ein völliges loslösen von diesen verschachtelten Abhängigkeiten der Marketing Programme. Und dass hier nur eine Veränderung von unten nach oben machbar und auch denkbar ist davon bin ich ebenso überzeugt. 

Interessantes Thema

liebe Grüße Sigi

 

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!