Neues von den Kugelspringern

Olympus 60 mm, 2 Zwischenringe, Raynox 250

Gestern war ich wieder im Wald unterwegs und konnte bei gutem Licht ein paar Bilder der Kugelspringer aufnehmen. Diesmal nicht auf dem Bauch liegend.auch nicht schlecht.:-) Bild 1-3 sind 10er Stacks kameraintern verrechnet. Bild 4 ist eine Einzelaufnahme, Kuspris schwimmend auf dem Gartenteich. Hier ist an einen Stack wegen Wind und Wasserbewegungen leider nicht zu denken.Immer wieder sehe ich jedoch auch einzelne Tiere,die ihre Kleinen bei sich führen. Hiervon ist mir leider noch kein ansprechendes Bild gelungen.

Gerne nehme ich eure Tipps zur Verbesserung des Stackens entgegen. ;-)

Liebe Grüße

Gabi

 

Kommentare

Profile picture for user Roland
ADMIN

Hallo Gabi,

Deine Kugelspringerfotos werden immer besser! Bild zwei (tolles leichtes Gegenlicht) und drei sind die besten und richtig gut gelungen.

Ja, genauso geht´s, wir sprachen darüber: 60er Makro, Zwischenring + Raynox 250 – und dann stacken.

Solltest Du nochmals einen finden, der so fotogen ist wie dieser hier :-), dann mache auch mal Fotos mit Blende 2.8. Hierfür musst Du dann natürlich ein paar mehr Einzelfotos erstellen. Aber spiele mal mit unterschiedlichen Blendeneinstellungen und vergleiche anschließend die Schärfe. Wäre interessant zu sehen, was bei diesem hohen Vergrößerungsmaßstab die Beugung macht.

Du kannst die Fotos noch etwas mehr nachschärfen, ohne in die Überschärfung zu kommen. Aber Vorsicht: Der Grad ist schmal! Es darf nicht zu Artefakten kommen. Aber ein bisschen Luft ist noch da...

Tolle Fotos!

In diesem Sinne weiterhin "Gut Licht",

Roland

Profile picture for user UVO
Makronist

Hallo Gabi,

ich finde deine Bilder absolut Spitze!

Werde mich auch mal auf die Lauer legen, bis jetzt habe ich kein einziges (gutes) Kugelspringerfoto. Außerdem beneide ich alle mit einer Kamera mit eingebautem Focus Bracketing.

Profile picture for user Flora1958
MOD

Hallo ihr Helferlein,

Ich danke euch sehr für`s Drüberschauen. Jetzt bin ich auf dem richtigen Weg.Mal weg nur von dem Wasser. Da ist es zu schwer Das mit Blende 2,8 probiere ich nochmal.Ich denke, da werde ich so 15-20 Aufnahmen brauchen.Die müßte ich dann mit PS extern verrechnen. Ich hatte das auch bei Bild 1 mit PS nachträglich bei den RAW`s probiert, jedoch ohne besseres Ergebnis.PS und ich sind halt nicht die besten Freunde.

Das Licht war gestern früh sehr günstig.Das hat es mir erleichtert. Außerdem war ordentlich was los auf den Baumstümpfen. Als ich kam sprangen sie mir schon entgegen. Beste Bedingungen also auch für euch es mal zu probieren. ;-)

Ich bin froh, dass sie da sind. Meine Gartenvögel, die Kugelspringer und die Blumen auf der Fensterbank bringen mich gut über den Winter. *grins

Liebe Grüße

Gabi

Profile picture for user Klaus.i.
Makronist

Die sehen wirklich gut aus.

Mir gefällt das letzte durch den Hintergrund und die Stimmung gut.
Nur ärgerlich, dass da noch ein zweiter mit auf's Bild wollte. Aber der zeigt uns ja auch schon seinen Hintern.

Gruß, Klaus

 

Profile picture for user FF-PhotoArt
Makronist

Hallo Gabi,

auch wenn ich spät dran bin... herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen. Bisher bin ich noch nicht zu solch schönen Bildern gekommen. Mir gefällt das erste, da man durch die Blattstrukturen einen schönen Größenvergleich hat. Das zweite weil die Haare am HInterteil so schön rauskommen.  Beim letzten finde ich die den zweiten unscharfen Hüpfer hinter dem scharf abgebildeten und den ruhigen HIntergrund sehr schön.
Freue mich schon auf weitere Bilder.

LG Frauke

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich angezeigt. Deine Emailadresse ist nötig, um Dich über neue Antworten zu informieren.
CAPTCHA
dieser Test dient dazu den Spam zu verhindern. Wir bitten um Verständnis!